Piano Life SAver


Der Lebensverlängerer für Ihr Klavier!

Ein Klavier oder Flügel besteht zum größten Teil aus Holz. Holz ist ein Werkstoff, welcher sich durch Veränderung der Luftfeuchtigkeit in seiner Form verändert. So quillt Holz bei der Aufnahme von Feuchtigkeit und schwindet beim Trockenvorgang.

 

Ein wesentlicher Bestandteil des Klavieres ist der Resonanzboden. Der Resonanzboden ist gewölbt und steht unter Spannung um eine gute Resonanz zu erzeugen. Diese Wölbung/Spannung verändert sich, durch das "Arbeiten" des Holzes. Je feuchter der Resonanzboden wird, desto höher wird die Spannung und dadurch auch die Wölbung.

 

Auf dem Resonanzboden befindet sich der "Steg". Dieser grenzt die klingende Saite ab. Verändert sich nun die Wölbung des Resonanzbodens, so ändert sich auch die Position des Steges, ergo es verändert sich auch die Saitenspannung und der Ton verstimmt sich.

 

Ein verstimmter Ton lässt sich jederzeit nachstimmen. Sind die Schwankungen jedoch zu groß und der Resonanzboden erhält z.B. zu wenig Feuchtigkeit, besteht die Gefahr von Resonanzbodenrisse. Dies hat zur Folge das die Spannung und Wölbung im Resonanzboden nachlässt oder gar ganz verloren geht. Darunter leidet der Klang wie auch die Stimmhaltung.

 

Ein Resonanzbodenriss müsste "ausgespähnt" werden. D.h. ein sogenanter Holzspan muss in den Riss fest eingekeilt werden, um die Spannung und Wölbung zurück zu erhalten. Dazu ist es unumgänglich den kompletten Saitenbezug abzunehmen. Dies bringt enorme Kosten mit sich und lohnt sich nur in wenigen Fällen, da die Kosten in der Regel höher sind als der Kauf eines neuen Klavieres.

 

Daher ist es wichtig das Klavier stets in einem Luftfeuchtebereich zwischen 40% und 55% zu erhalten. Ist sie darunter besteht Gefahr des Reissens des Holzes. Ist sie weit darüber besteht die Gefahr des Rostens der Stimmwirbel und der Saiten, klemmen der Tasten oder der Tastenklappe, etc.

 

Das Piano-Life Saver System von Dampp Chaser sorgt innerhalb des Klavieres für konstant gleichbleibende LF von etwa 45%. Somit wird das "Arbeiten" des Holzes auf das Minimum reduziert und die Stimmhaltung wie auch die Lebensdauer Ihres Instrumentes enorm verbessert.

 

Piano Life Saver System ab 690,00 Euro inkl. Montage und Stimmung nach ca. 6-8 Wochen (790,00 Euro bei Flügel)

Klaviere die mit einem PLS ausgestattet sind bringen Ihrem Besitzer ausserdem 5% Preisnachlass auf den Stimmservice.


Anfrage - Piano Life Saver

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.